Der Hauptbestandteil des Gesellschaftsvermögens bildet ein umfangreiches Immobilien-Portefeuille, welches eine professionelle Verwaltung erfordert, um langfristig dessen Werterhaltung und -steigerung zu gewährleisten.

Die sachkundige, sorgfältige und mit einer langfristigen Politik ausgeübte Verwaltung von zahlreichen Liegenschaften erheischt zudem fortdauernd ein hohes Mass an zeitlichem Aufwand.

Um diesen Anforderungen in allen Belangen jederzeit zu genügen, besteht zur Entlastung des Vorgesetztenbottes eine Ständige Liegenschaftskommission SLK, die sich ausschliesslich der fachgerechten Behandlung von Liegenschafts- und Baufragen widmet.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • die rollende Erarbeitung von mittelfristigen Unterhalts- und Investitionsplänen für sämtliche Immobilien der Gesellschaft
  • die Aufsicht über alle laufenden Unterhalts- und Bauprojekte;
  • das Unterbreiten eines jährlichen Rechenschaftsberichtes zuhanden des Vorgesetztenbottes
  • Innerhalb einer klar geregelten Abgrenzung der Finanzkompetenzen zwischen den einzelnen Organen der Gesellschaft entscheiden, je nach der Höhe eines jeweiligen Investitionsvorhabens, die SLK, das Vorgesetztenbott oder das Grosse Bott über die Genehmigung des geplanten Kredites. In jedem Fall verbleibt die SLK jedoch verantwortliche Instanz für den Unterhalt der Immobilien, die Planung und das Umsetzen aller Bauprojekte.

    Die Ständige Liegenschaftskommission wird durch das Vorgesetztenbott auf unbestimmte Zeit gewählt und setzt sich aus 5 Mitgliedern zusammen. Der Seckelmeister führt von Amtes wegen den Vorsitz, je 2 Mitglieder werden aus der Mitte des Vorgesetztenbottes, bzw. des Grossen Bottes gewählt.

    Liegenschaften

    Gaselstrasse, Gasel

     

    Gryphenhübeliweg, Bern

    Moritzweg, Bern

     

    GESELLSCHAFT ZU OBER-GERWERN

    Bundesgasse 16, Postfach, 3001 Bern

    Tel 031 311 18 55